Fashion Week Berlin 2017

Eigentlich wollte ich einen Blog über die Fashion Week Berlin schreiben - aber es gibt im großen World Wide Web schon so viele Blogbeiträge über die Fashion Week Berlin. Also wollte ich keinen Beitrag mehr schreiben über Events, die ihr sowieso auf meinen Instagram Kanal verfolgen konntet oder über Mode, die ich manchmal echt nicht verstehe. Ich dachte mir also - wenn ich über die Fashion Week schreibe, schreibe ich mal nicht was ich denke - sondern was ich fühle!

Meine erste Fashion Week

Und das ist DANKBARKEIT. Vor 1 1/2 Jahren besuchte ich meine erste Fashion Week. Als Promoterin von Quickcap. Die meiste Zeit stand ich also im Vorzelt und verteilte Promotionware anstatt mir irgendwelche Shows anzusehen. Und trotzdem hat dieser Besuch mein Leben bis heute verändert, weil ich Niclas genau dort kennenlernte.

                       Ach ja und ich hab nicht nur Niclas kennegelernt, sondern auch Quickcap für mich entdeckt. Aber das wisst ihr ja aus meinen ganzen Storys. Wenn ihr aber auch was für eure Schönheit, für eure Haut, für eure Fitness oder einfach was fürs Hirn tun wollt, dann probiert Quickcap gerne mal aus und spart mit dem Code 'Carmen5' 5€ ab einem Mindestbestellwert von 25 € hier.

Heute 1 1/2 Jahre später habe ich die Möglichkeit gemeinsam mit meinen besten Freunden die Fashion Week Berlin zu besuchen und mir fast jede Show anzusehen. Ich darf in einem Loft schlafen, dass von Quickcap gebucht wurde und werde zu jedem Termin mit einem unfassbar geilen Toyota Shuttle gefahren. Es scheint manchmal unwirklich wenn einem diese Dinge widerfahren und man vergisst, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist. Nicht das Loft. Nicht das Shuttle und auch nicht - nein schon gar nicht - der Besuch auf der Fashion Week Berlin 2017.

Ich denke dann häufig an euch alle. Jeder, der das hier liest und es mir überhaupt erst möglich macht diese Momente zu erleben. Ich denke so viele von euch hätten es genau so verdient und ich würde euch am liebsten alle einpacken und mitnehmen. Und trotzdem passiert das gerade genau mir. Und dafür bin ich einfach nur dankbar.

Also nutze ich diesen Beitrag einfach einmal um Danke zu sagen.

Danke an Quickcap für die tolle Woche, das schöne Loft, natürlich eine tolle Haut durch Quickcap Beauty und den tollen Freund an meiner Seite, den ich durch euch erst kennengelernt habe.

Danke an Toyota für das tolle Shuttle, dass uns jederzeit ein verlässlicher Partner im Berliner Großstadtdschungel war. Der CH-R hat es Niclas mit seinem sportlichen Design so angetan, dass er ihn vor einigen Tagen tatsächlich probe fahren musste und sich vielleicht bald einen Zulegen wird.

Danke an die vielen Designer und Firmen die mich auch dieses Jahr wieder als Gast eingeladen haben.

Danke an meine Freunde Kira, Dana, Ana, Rene, Lennart und Francesca mit denen die Zeit im Loft einfach toll war und man sich jedes Mal freute „nach Hause“ zu kommen.

Und vor allem Danke euch allen! Ohne euch dürfte ich vieles davon nicht erleben. Ihr gebt mir täglich mit euren Nachrichten so viel Liebe und Mut und auch Kraft in schweren Zeiten. Ich lasse euch gerne immer Teil an meinem Leben haben - weil ihr Teil meines Lebens seid.

xoxo, Carmen Mercedes aka. Carmushka